Lacht Euch glücklich!

Liebe Freundinnen und Freunde der guten Unterhaltung,
willkommen im Mondpalast, dem ersten und einzigen Volkstheater des Ruhrgebiets. In den vergangenen 20 Jahren haben sich mittlerweile fast zwei Millionen Gäste bei uns köstlich amüsiert. Den Ruhrpott nehmen wir mit Herz und Humor auf die Schippe. Genau dafür lieben uns die Menschen. Mondpalast-Komödien wie „Ronaldo & Julia“, „Flurwoche“ oder „Waschtag“ sind einfach unverwechselbar. Es gibt sie nur in Wanne-Eickel und nirgendwo sonst zu sehen. Ein Abend in Deutschlands großem Volkstheater ist ein tolles Erlebnis für die ganze Familie.

Herzlichst,
Ihr Marvin Boettcher
Theaterdirektor



NEUE KOMÖDIE!
GLÜCK AUS
WENN DIE LIEBE HINFÄLLT

Sie, Mitte 50, noch im Job, er, knapp 60, schon im Ruhestand: In der Ehe von Vera und Karl-Heinz Winter kracht es gewaltig. Plötzlich gehören Paartherapie und Internet-Dates zu ihrem Leben. Obendrein nervt der Nachwuchs und die ach so guten Freunde. Sigi Domkes neue Mondpalast-Komödie nimmt das Beziehungschaos der Silver Generation mit liebevollem Humor und treffsicheren Gags herrlich auf die Schippe.

Vera und Karl-Heinz Winter sind ein in die Jahre gekommenes Ehepaar. Karl-Heinz arbeitete 40 Jahre bei der Deutschen Bahn, Vera ist Versicherungsvertreterin, mit einer Mischung aus Auswärtsterminen und Home Office. Daneben haben es sich die beiden irgendwie eingerichtet in ihrem Alltag, bestehend aus Routine, beständigen Sticheleien und Streitigkeiten.

Nun allerdings ist Karl-Heinz seit wenigen Tagen im Vorruhestand, und das bringt das Paar aus dem gewohnten Trott. Während Karl-Heinz erst einmal die Beine hochlegen möchte, versetzt Vera die permanente Anwesenheit ihres Gatten in Rage. Als die Streitigkeiten zwischen den Ehepartnern schließlich eskalieren, schlägt Karl-Heinz überraschenderweise vor, die Hilfe eines Paartherapeuten in Anspruch zu nehmen. Die erste Sitzung endet mit Abbruch, nicht nur der Beratung, sondern auch der Beziehung. Auch erste Sondierungen, was der Beziehungsmarkt im Internet zu bieten hat, enden im Desaster.

Durch eine besondere Fügung erkennen beide, dass die spezielle „Streitkultur“ anscheinend zu ihrer Beziehung gehört. Als sie beschließen, es doch noch einmal miteinander zu versuchen, rebellieren zur Überraschung aller, auch des Publikums …??? Na, das wird hier nicht verraten.

Ensemble: Astrid Breitbach, Axel Schönnenberg, Dominik Brünning, Heiko Büscher, Martin Zaik, Melanie Linka, Silke Volkner, Marcel Stränger


IHR BESUCH
Der Mondpalast, Deutschlands großes Volkstheater mitten im Ruhrgebiet, zeichnet sich durch Gastlichkeit und hohe schauspielerische Qualität aus. Wer zu uns kommt, erlebt einen Dreiklang aus Herz, Humor und Heimat. Doch das ist längst nicht alles. Gute Parkmöglichkeiten, die zentrale Lage und die hervorragende Anbindung an die naheliegenden Autobahnen A2 und A42 ermöglichen eine unkomplizierte Anreise.

Unser Pausenservice für Sie
Ein Gläschen Sekt, ein kühles Pils oder leckere Currywurst: Vor der Vorstellung und in der Pause bieten wir unseren Gästen Getränke und Snacks im großzügigen Mondpalast-Foyer. Lassen Sie den Abend bei gemeinsamen Gesprächen und einer leckeren Erfrischung fröhlich ausklingen.

Barrierefreier Veranstaltungsort
Über eine Rampe rechts neben der Treppe zum Haupteingang in den Mondpalast an der Wilhelmstraße gelangen Rollstuhlfahrer barrierefrei ins Theater. Eine barrierefreie Toilette für Menschen mit Behinderungen befindet sich im hinteren Bereich des Mondpalast-Foyers rechts neben der Garderobe. Pro Veranstaltung steht ein (1) Rollstuhlplatz zur Verfügung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Theatertelefon unter 02325 - 588 999 (mo-fr 10-19 Uhr, sa 10-14 Uhr).

Konditionen

Bei Bestellung erhaltet ihr einen Gutschein für zwei Tickets in der PK1 zu einer Vorstellung eurer Wahl im Mondpalast von Wanne-Eickel. Der Gutscheincode kann bequem online, an der Theaterkasse oder an der Tickethotline 02325 - 588 999 (mo – fr 10-19 Uhr, sa 10-14 Uhr) eingelöst werden. Eine Bar- bzw. Restauszahlung sowie das Belassen eines Restwertes auf dem Gutschein sind nicht möglich. Der Weiterverkauf ist untersagt.

Mondpalast

Wir können Komödie

Sichert euch eure PK1 Tickets für den Mondpalast - Deutschlands großes Volkstheater und spart bares Geld!
Anzahl hinzufügen
Weitere Größe hinzufügen
89,80 €
SparBox-Preis* 44,90 €

spare jetzt: 44,90 €
Bitte zunächst eine Größe auswählen
Maximale Bestellmenge erreicht

Informationen zum Produkt


64 St. verfügbar

Sichere Bestellung

2,90 € bei Postversand

Schnelle Lieferung

Lacht Euch glücklich!

Liebe Freundinnen und Freunde der guten Unterhaltung,
willkommen im Mondpalast, dem ersten und einzigen Volkstheater des Ruhrgebiets. In den vergangenen 20 Jahren haben sich mittlerweile fast zwei Millionen Gäste bei uns köstlich amüsiert. Den Ruhrpott nehmen wir mit Herz und Humor auf die Schippe. Genau dafür lieben uns die Menschen. Mondpalast-Komödien wie „Ronaldo & Julia“, „Flurwoche“ oder „Waschtag“ sind einfach unverwechselbar. Es gibt sie nur in Wanne-Eickel und nirgendwo sonst zu sehen. Ein Abend in Deutschlands großem Volkstheater ist ein tolles Erlebnis für die ganze Familie.

Herzlichst,
Ihr Marvin Boettcher
Theaterdirektor



NEUE KOMÖDIE!
GLÜCK AUS
WENN DIE LIEBE HINFÄLLT

Sie, Mitte 50, noch im Job, er, knapp 60, schon im Ruhestand: In der Ehe von Vera und Karl-Heinz Winter kracht es gewaltig. Plötzlich gehören Paartherapie und Internet-Dates zu ihrem Leben. Obendrein nervt der Nachwuchs und die ach so guten Freunde. Sigi Domkes neue Mondpalast-Komödie nimmt das Beziehungschaos der Silver Generation mit liebevollem Humor und treffsicheren Gags herrlich auf die Schippe.

Vera und Karl-Heinz Winter sind ein in die Jahre gekommenes Ehepaar. Karl-Heinz arbeitete 40 Jahre bei der Deutschen Bahn, Vera ist Versicherungsvertreterin, mit einer Mischung aus Auswärtsterminen und Home Office. Daneben haben es sich die beiden irgendwie eingerichtet in ihrem Alltag, bestehend aus Routine, beständigen Sticheleien und Streitigkeiten.

Nun allerdings ist Karl-Heinz seit wenigen Tagen im Vorruhestand, und das bringt das Paar aus dem gewohnten Trott. Während Karl-Heinz erst einmal die Beine hochlegen möchte, versetzt Vera die permanente Anwesenheit ihres Gatten in Rage. Als die Streitigkeiten zwischen den Ehepartnern schließlich eskalieren, schlägt Karl-Heinz überraschenderweise vor, die Hilfe eines Paartherapeuten in Anspruch zu nehmen. Die erste Sitzung endet mit Abbruch, nicht nur der Beratung, sondern auch der Beziehung. Auch erste Sondierungen, was der Beziehungsmarkt im Internet zu bieten hat, enden im Desaster.

Durch eine besondere Fügung erkennen beide, dass die spezielle „Streitkultur“ anscheinend zu ihrer Beziehung gehört. Als sie beschließen, es doch noch einmal miteinander zu versuchen, rebellieren zur Überraschung aller, auch des Publikums …??? Na, das wird hier nicht verraten.

Ensemble: Astrid Breitbach, Axel Schönnenberg, Dominik Brünning, Heiko Büscher, Martin Zaik, Melanie Linka, Silke Volkner, Marcel Stränger


IHR BESUCH
Der Mondpalast, Deutschlands großes Volkstheater mitten im Ruhrgebiet, zeichnet sich durch Gastlichkeit und hohe schauspielerische Qualität aus. Wer zu uns kommt, erlebt einen Dreiklang aus Herz, Humor und Heimat. Doch das ist längst nicht alles. Gute Parkmöglichkeiten, die zentrale Lage und die hervorragende Anbindung an die naheliegenden Autobahnen A2 und A42 ermöglichen eine unkomplizierte Anreise.

Unser Pausenservice für Sie
Ein Gläschen Sekt, ein kühles Pils oder leckere Currywurst: Vor der Vorstellung und in der Pause bieten wir unseren Gästen Getränke und Snacks im großzügigen Mondpalast-Foyer. Lassen Sie den Abend bei gemeinsamen Gesprächen und einer leckeren Erfrischung fröhlich ausklingen.

Barrierefreier Veranstaltungsort
Über eine Rampe rechts neben der Treppe zum Haupteingang in den Mondpalast an der Wilhelmstraße gelangen Rollstuhlfahrer barrierefrei ins Theater. Eine barrierefreie Toilette für Menschen mit Behinderungen befindet sich im hinteren Bereich des Mondpalast-Foyers rechts neben der Garderobe. Pro Veranstaltung steht ein (1) Rollstuhlplatz zur Verfügung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Theatertelefon unter 02325 - 588 999 (mo-fr 10-19 Uhr, sa 10-14 Uhr).
*Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Nur solange der Vorrat reicht